naturkostaktien.de


Hain Celestial Group Inc. (HAIN)


Bio-Hersteller von Milchprodukten, Snacks, Fertiggerichten. Bietet ausserdem Kosmetikprodukten aus ökologischer Herstellung. Jahresumsatz 738,5 Millionen Dollar, Gewinn 37 Millionen Dollar in 2006. Marktkapitalisierung ca. 1,2 Milliarden Dollar. Wird sehr stark gehandelt an US Börsen, in Deutschland eher selten.

Urteil: Solide Firma aber recht teure Aktien bei einem KGV von rund 27.
Empfehlung: Abwarten.


United Natural Foods Inc. (UNFI)


Hersteller und Einzelhändler von Nahrungsmitteln und Kosmetika aus biologischen Anbau. Betreibt eine eigene Bioladenkette. Gegründet 1978. Jahresumsatz 2,4 Milliarden Dollar, Gewinn 43 Millionen Dollar. Marktkapitalisierung 1.3 Milliarden Dollar. Umsatzstarker Handel an US Börsen, geringer Umsatz in Frankfurt.

Urteil: Gute Firma, allerdings recht hoch bewertet bei einem KGV von 27.
Empfehlung: Abwarten.


Zusatzversicherungen

Whole Foods Market Inc. (WFMI)


Unterhält eine riesige Kette von Bio-Supermärkten/Discountern. Whole Foods Market ist quasi das Wal-Mart der Naturkostbranche. Gegründet 1978. Jahresumsatz 5,6 Milliarden Dollar, Gewinn 203 Millionen Dollar. Marktkapitalisierung 5.7 Milliarden Dollar. Umsatzstarker Handel an US Börsen, moderater Umsatz in Frankfurt.

Urteil: Grösste aber auch teuerste Bioaktie bei einem KGV von 30. Trotzdem wohl die konservativste Anlage in diesem Sektor.
Empfehlung: Vorsichtig kaufen.


Wild Oats Markets Inc. (OATS)


Einzelhändler wie Whole Foods, betreibt Bio-Supermärkte in 24 Staaten der USA. Gegründet 1987. Wird wohl bald von Whole Foods übernommen. Jahresumsatz 1,2 Milliarden Dollar, Gewinn 12 Millionen Dollar. Marktkapitalisierung 530 Millionen Dollar. Umsatzstarker Handel an US Börsen, kaum Umsatz in Frankfurt.

Urteil: Volatile Aktie, niedriger Jahresgewinn. Übernahmeangebot von Whole Foods steht.
Empfehlung: Falls die Übernahme platzt, eventuall bei niedrigen Kursen zuschlagen.